Die Region erleben

Montaione und Umgebung

Die Tenuta delle Rose liegt etwa zweieinhalb Kilometer nördlich von Montaione, einem malerischen Örtchen mit etwa 4.000 Einwohnern, in dem alle Dinge des täglichen Bedarfs erhältlich sind. In zwei großen Supermärkten und etlichen kleineren Ladengeschäften finden Sie eine riesige Auswahl an regionalen Produkten, aus denen Sie selbst ein köstliches toskanisches Mahl zaubern können.

Restaurants von Trattoria bis Sternelokal

Wer sich lieber verwöhnen lässt, ist in dieser Gegend eben­falls genau richtig: Zahl­reiche Restau­rants im Ort und in der Um­gebung, von der traditio­nellen Trattoria bis zum Sterne­lokal, freuen sich auf Ihren Besuch. Auf Wunsch geben wir Ihnen gerne unsere Empfehlung und kümmern uns um die Reservierung. Und natürlich verraten wir Ihnen auch, wo es die beste Pizza und das leckerste „Gelato“ gibt!

Im Herzen der Toskana

Dank seiner zentralen Lage mitten im Dreieck Florenz-Siena-Pisa ist unser Landgut ein idealer Aus­gangs­punkt für Ausflüge in die berühmten Städte, aber auch zu den weniger bekannten Schätzen dieser wunderbaren Kultur­land­schaft. Wir versorgen Sie gerne mit Tipps und Informationen.

Toskana erleben

Auf Anfrage organisieren wir für Sie Reitausflüge oder -unterricht, einen Tennisplatz und einen Fahrradverleih. Der wunderschöne und renommierte Golfplatz des Golf Club von Castelfalfi liegt nur etwa 25 Kilometer von der Tenuta entfernt und wer sich verwöhnen lassen möchte, erlebt Entspannung in der Terme delle Via Francigena. Mehr Eindrücke der Region bekommen Sie hier.

Es gibt so viel zu entdecken – umso lieber kehren unsere Gäste am Ende eines erlebnisreichen Tages wieder zurück in die erholsame Ruhe der Tenuta delle Rose.

Tipps und Events

Firenze Marathon – 24. November 2019

Schnellen Schrittes durch die Renaissance-Metropole: Am 24. November findet der „Firenze Marathon“ statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Maggio Musicale Fiorentino

Das älteste Musikfestival Italiens lockt jedes Jahr tausende Musik- und Opernfreunde nach Florenz. In der Spielzeit 2019/20 steht ‚La Traviata‘  ebenso auf dem Programm wie Werke von Mozart bis Mahler und Konzerte mit Berühmtheiten wie dem berühmten Dirigenten Zubin Mehta.

Gerne kümmern wir uns auch schon vor Ihrer Anreise um Eintrittskarten.

Teatro del Silenzio

2006 eröffnete der weltberühmte Tenor Andrea Bocelli sein „Teatro del Silenzio“ in Lajatico, einem kleinen Örtchen gut 30 Kilometer von der „Tenuta delle Rose“ entfernt. Übersetzt bedeutet der Name „Theater der Stille“, denn es ist dort nur ein einziges Mal im Jahr Musik zu hören – den Rest des Jahres ist es still.

Im Sommer 2020 wird man Bocelli am 14. Juli wieder live erleben können – dieses mal unter dem Motto ‚Il Misterio Della Bellezza‘ (‚Das Geheimnis der Schönheit‘).  Aber auch an allen anderen Tagen im Jahr ist der eindrucksvolle Bau des Freiluft-Amphitheaters einen Besuch wert.

Eroica – 4. Oktober 2020

Am ersten Oktoberwochenende sind die Helden der Landstraße unterwegs. Die „Eroica“ ist ein historisches Radrennen: Auf alten, wunderschön anzuschauenden Rädern machen sich die Teilnehmer auf den Weg. Die Zwischenzeiten sind nicht wichtig, die Zwischenstopps – natürlich mit traditionell toskanischer Verpflegung – dagegen schon. Start ist am 4. Oktober auf dem Marktplatz im Chianti-Dörfchen Gaiole.

Hier können Sie Eindrücke gewinnen,  Streckenpläne einsehen und sich vorfreuen!

Mostra mercato nazionale Tartufo Bianco San Miniato – November 2019

Die Mostra Mercato Nazionale del Tartufo Bianco ist ein nationales Fest für den berühmten weißen Trüffel aus der Region San Miniato. Weil in dieser Zeit der berauschende Duft von Trüffel durch die Straßen weht, wird es auch das „Fest des Parfüms“ genannt und zieht jedes Jahr viele Besucher und Feinschmecker an.

Weiterlesen …

Palio del Papero di Balconevisi

Etwas weiter Richtung Westen findet jedes Jahr am zweiten Sonntag im Oktober ein zweiter, ganz anderer Palio statt: In dem kleinen Örtchen Balconevisi lassen die Einwohner Gänse um die Wette rennen.

Weiterlesen …